Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das oben gezeigte Kartenmaterial verdeutlicht die Unterschiede in der Darstellungstiefe einiger online verfügbarer Karten. Im Besonderen im Verlauf der (geglätteten) Höhenlinien zeigen sich deutliche Unterschiede.

Vergleichen Sie dazu z.B. den Verlauf der 760m NHN - Höhenlinie nordwestlich des von mir eingezeichneten Großen Wasserfalls in der Klamm!

Wasserfälle kann mon dort vermuten, wo Höhenlinien den Verlauf eines Fließgewässers queren und dabei sehr dicht aufeinander folgen. Das setzt jedoch einen realitätsnahen Verlauf des Gewässers und der Höhenlinien im Kartenmaterial voraus.

Quellen und Links:

Wanderreitkarte   Das Kartenmaterial dieses Hobbyprojektes mit                               zahlreichen freiwilligen Mitwirkenden basiert auf den                               Daten von OpenStreetMap (Link zur Wanderreitkarte)

                              Viele in meiner Interaktiven Karte verzeichneten                               Wasserfälle wurden in diese Karte übernommen.

OpenTopoMap        Das Kartenmaterial basiert ebenfalls auf OpenStreetMap

                              (Link zu OpenTopoMap)

UDO / LUBW         "UDO" (Umwelt-Daten und -Karten Online)  basiert auf                               Daten aus dem Umweltinformationssystem (UIS) der                               LUBW, Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg                               und aus dem LGL, Landesamt für Geoinformation und                    Landentwicklung Baden-Württemberg.

                              (Link zum Kartenmaterial)

                              Das zur Schummerung eingesetzte Digitale Gelände-                               Modell DGM5 ist auf der Website der LUBW erläutert.

 

Das Kartenmaterial von Outdooractive ist online zur Planung eigener     Wandertouren verfügbar (Link zu Outdooractive). Viele in meiner Interaktiven Karte verzeichneten Wasserfälle wurden in diese Karte übernommen.

Dennoch musste ich den Kartenausschnitt im Vergleich oben wieder entfernen (Urheberrecht), was ich sehr schade finde, denn gerade diese Karte wird gerne genutzt! Die in den Touren angegebenen Höhenmeter, die man angeblich überwinden muss, werden nun mal aus dem teilweise völlig irreführenden Verlauf der geglätteten Höhenlinien abgeleitet. Und wenn die nicht stimmen, können auch die aus ihnen abgeleiteten Angaben irgendwie nicht stimmen ....

 

Besonders "spannend" ist übrigens der Verlauf der Wutach am oberen Bildrand. In den meisten Karten (auch bei Outdooractive!) fließt sie nämlich eine kurze Strecke "bergauf" zur 700m NHN-Linie hin. Nur die Karte der LUBW zeigt diesen Artefakt nicht; vielmehr folgen die Höhenlinien dem Verlauf des Flusses und zeigen so das Steilufer des Prallhanges der Wutachschlucht and dieser Stelle "korrekt" an.

Da Wasser außerdem dazu neigt, den "kürzesten" Weg bergab zu nehmen, ist allen Karten prinzipielles Mißtrauen engtegenzubringen, bei denen die Höhenlinien den Verlauf eines Fließgewässers nicht in einem (nahezu) rechten Winkel schneiden! Auch bei diesem Kriterium überzeugt die LUBW-Karte besonders gut ...

 

===== =====

 

[zurück zur Seite "Über die Wasserfälle]

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?