Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

... mehr Foto-Tipps für Wasserfall-Fans:

Hier noch ein paar Tipps zum Fotografieren, die nicht nur für Wasserfall-Aufnahmen gelten, sondern mehr allgemeiner Art sind.

1) Perspektive und Bildausschnitt wechseln

Selten ergibt sich nur ein einziger Standpunkt für den Fotografen bzw. für das Stativ bei der Langzeitbelichtung eines Wasserfalls. Hier mehrere Aufnahmen einer Kaskadengruppe in der Teichschlucht von der Totalen bis zur Detailaufnahme nach dem alten Fotografen-Motto "Nah ran!".

 

 

 

 

Entscheiden Sie selbst, welche Perspektive Sie bevorzugen würden. Ich halte das letzte für besonders gelungen, das die Szene entlang der Kopfzone der Fallstufe verdichtet und einen charakteristischen Stein als "Fordergrundmotiv" platziert.

Der Perspektivwechsel rentiert sich auch oft direkt vor einer Fallstufe - und seien es nur ein paar Schritte nach links oder rechts (hier: Wasserfall an der Laubwaldkapelle):

 

 

Auch die Wahl des Formates kann die Bildaussage wesentlich (positiv oder negativ) beeinflussen. So habe ich mir das "moderne" 16:9 - Format angewöhnt, das nicht alle Fotografen wirklich "mögen". Hier der Vergleich einer Fallstufe der Gutach bei Triberg im Hoch- und Quer-Format:

 

2) Wenn schon Gegenlicht, dann kreativ eingesetzt

 

 

 

 

3) Nicht "hinterherfotografieren"

Das war vor vor 35 Jahren unser Credo, als ich mit einer Gruppe anderer Enthusiasten unterwegs war, um möglichst jede Dampflok abzulichten, die im Jubiläumsjahr auf deutschen Schienen unterwegs war (1835 erste Bahnverbindung von Nürnberg nach Fürth - also ist das Jubiläumsjahr 1985 gemeint).

So ist das beim Wasserfall auch: Fotografieren Sie dem fallenden Wasser entgegen - also am Fußende der Stufe positioniert.

Und wie jede Regel, macht es auch hier besonders viel Spaß, sie zu brechen und die Kamera "mit" dem fallenden Wasser talwärts zu richten, wenn sich dadurch eine besondere Bildaussage ergibt ...

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?